Monatsarchive: Mai 2008

Stinkig – Cranky

Nein, nicht im Schritt ;-)) Mein erzwungener Hausarrest geht mir langsam aber sicher auf den Senkel! ICH WILL WIEDER UNTER LEUTE, ich will Gespräche führen, die über „Sind die Hausaufgaben gemacht? Stifte gespitzt? Zimmer aufgeräumt? Schmeckt das Essen?“… hinausgehen. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Ich bin ja immer wieder schwer begeistert von der Eloquenz von Ev. Bei mir wär da wohl eher ein Eintrag a la : „Dieser Prolo hätte nicht unbedingt den stinkenden Schritt seiner ausgebeulten Jogginghose in mein Gesicht hängen müssen.“ rausgekommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

15/2008 Socken für die Schwiegermutter – Socks for MIL

  Info: Hot Socks Jamaica, 6-fach, 52M, NS 3mm, Gr 40 Über die Wolle habe ich mich etwas geärgert. Beim zweiten Knäuel war gleich zu Anfang ein Knoten und dann ging der Rapport an einer ganz anderen Stelle weiter. Deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Socken, Stricken | 2 Kommentare

So wie Brigitte habe auch ich heute einen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Der Götterbote ist unterwegs

Weit muss mein Knit ’n‘ Sip-Päckchen  ja nicht reisen. Meine Nachbarin hat es vorhin zu Hermes gebracht. Jetzt bin ich mal gespannt, was mein Pal sagen wird 😉

Veröffentlicht unter Swaps | 2 Kommentare

Flavia, Marlon, Wibeke (kein Verschreiber), Karsta,…

sind einige der Namen der Kinder der Mitglieder der „Mütter Society Insektensiedlung“. Und alle kommen in „Die Mütter-Mafia“ von Kerstin Gier vor. Schon lange habe ich bei einem Buch nicht mehr so laut schallend gelacht! Synopsis: Constanze ist kurz davor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen | 1 Kommentar

Knit ’n‘ sip

So heute ist der Tee gekommen. Der GLS-Bote war schon lustig: er meinte, als ich zur Tür gehumpelt bin: „Oh, sie sind verletzt?!?“. Eigentlich lag mir ja auf der Zunge zu antworten „Nein, ich trage aus Jux und Dollerei eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stricken, Swaps | 2 Kommentare

Lagerkoller – Cabin fever

Gestern war ich wieder beim Orthopäden. Drei Wochen „darf“ ich die Schiene noch tragen. D.h. drei Wochen noch mehr oder weniger auf andere Leute angewiesen sein, nicht Autofahren können, ein steif geschientes Bein haben, das jeden Toilettenbesuch zu einem lang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Knit ’n‘ sip – Zwischenstand

Ich bin fleißig am zusammenpacken. Es fehlt nur noch der Tee. Den werde ich eventuell morgen besorgen. Eine Idee von mir ist total schief gegengen, da ich Farbe und Wollname im Internet total falsch gedeutet habe. Aber für die Wolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stricken, Swaps | 1 Kommentar

Willkommen auf meinem neuen blog

Ich hatte ja schon vor einiger Zeit geschrieben, dass mir mein Mann eine eigene domain zum Geburtstag geschenkt hat. Mit den immerwährenden Problemen bei myblog möchte ich mich nicht mehr allzulang herumschlagen, deshalb werde ich über kurz oder lang nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare