Das war jetzt mal so der erste Schwung *hust*. Ich habe aber schon noch einiges zu zeigen ;-)

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Nochmal Neon

Von meinen Neon-Socken war ich ja etwas enttäuscht, da sie so ungleich ausgefallen sind. Dafür sind die hier umso schöner geworden.

Info: Schachenmayr Regia Fluormania, NS 2,5mm, Gr. 37/38 für meine Schwester

Posted in Socken, Stricken | Leave a comment

Die kleine Raupe Nimmersatt

Meine Schwester wollte für ihren Unterricht eine Raupe Nimmersatt, da sie das Buch mit ihren Schülern besprochen hat. Diverse Reste waren schnell gefunden.

Info: diverse Sockenwollreste, NS 2,5mm, Muster: He’s Hungry Caterpillar

Posted in Stricken | Leave a comment

Vlad

Ein neues Tuch ist auch entstanden in den letzten Monaten, Vlad aus einer Baumwoll-Glitzerkone, die ich bei Frau Kreativstadl abgestaubt habe ;-) Leider lässt sich Baumwolle ja nicht so schön spannen wie Schurwolle, also kommt es nicht ganz so gut raus, aber ich dachte mir schwarz passt einfach zu Dracula ;-)

Info: Baumwoll-Glitzerkone, ca. 125gr., NS 3,75mm, Muster Vlad, 1,70×0,80m

Ist bestimmt nicht der letzte, den ich gestrickt habe. Mir schwebt noch ein blutroter vor. ;-)

 

Posted in Stricken | Leave a comment

10 Jahre Maschentreff

Im Mai haben wir 10 Jahre Maschentreff gefeiert. Ist schon Wahnsinn, dass es unseren Stricktreff schon so lange gibt. Zeitweise war es zwar etwas mau, aber mittlerweile ist wieder eine ziemlich feste, regelmäßige Gruppe daraus geworden, die sich am 2. Samstag im Monat trifft.

Das war unser give-away zur Feier ;-)

 

Und Michael hatte bei Drachenwolle eine Sonderfärbung organisiert.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Viel zu bloggen, aber leider zickt im Moment photobucket :-( Ich kämpfe hier grad schon eine Stunde. *grmpf* Stay tuned for more news ;-)

Posted in Uncategorized | 1 Comment

Unser Maschentreff wird 10

und das werden wir am 10.5.2014 ordentlich feiern :-) Wer mitfeiern will, wir haben noch freie Plätze. Hier gibt es die Infos.

Außerdem steht auch schon der Termin für unser 5. Mal “Oberbayern strickt” fest. Das findet am 18.10.2014 statt. Also Terminkalender rot ankreuzen. ;-)

 

Posted in Stricktreffen | Leave a comment

Frohe Ostern

Ja, hier war es sehr lange still. Das tut mir leid. Aber im Moment bin ich ziemlich damit beschäftigt, die Wohnung der Schwiegereltern leer zu räumen. Langsam aber sicher ist ein Ende in Sicht. Aus diesem Grund gab es dieses Jahr auch kein Ostersockenwichteln. Ich hätte mich nicht genügend auf die Organisation konzentrieren können. Nächstes Jahr wieder ;-)

In der vergangenen Zeit habe ich auch etwas gestrickt, allerdings nicht zu viel, weil ich ehrlich gesagt abends dann oft platt war und einfach nur Füße hoch und berieseln lassen. Nichtsdestotrotz sind Geburtstagssocken für meinen Nachbarn fertig geworden.

Info: Zitron Trekking Maxima, NS 2,5mm, 72M, Gr. 43/44, Muster: Socks of Hideousness

Auf dem Weg zum Bodenseetreffen Anfang März habe ich wieder bei Fischer Wolle halt gemacht und unter anderem ist ein Knäuel Regia Fluormania Color in den Einkaufswagen gehüpft. Daraus wurden Socken für mich. Leider habe ich wohl im Moment die Knoten für mich gepachtet. Nahezu jede SoWo, die ich in letzter Zeit angestrickt habe, hatte nach kurzer Zeit einen Knoten :-(

Info: Schachenmayr Regia Fluormania Color, NS 2,5mm, 68M, Gr 40/41

Auch von Fischer habe ich dieses Knäuel von Opal “Kleiner Prinz-Die Rose” mitgenommen, bei dem schon gleich nach dem ersten Bündchen ein Knoten war *grr*

Das werden auch wieder “Socks of Hideousness”, ein Muster, das mir ausgesprochen gut gefällt.

Und dann habe ich am Bodenseetreffen meinen letzten Geburtstag mit einer “4” vornweg gefeiert. (auch wenn vor kurzem nette Leute gemeint haben, dass das nicht stimmt: 34, 44, … ;-) ) Es war sehr schön, diesen Tag mit lieben Menschen, die das gleiche Hobby haben zu begehen :-), obwohl ich eigentlich so krank war, dass ich ins Bett gehört hätte ;-)

 

Posted in Ostersockenwichteln, Socken, Stricken, Stricktreffen | 3 Comments

Hier ist der Wurm drin :-(

Nur zweieinhalb Wochen nach meiner Schwiegermutter ist gestern auch mein Schwiegervater gestorben. Auch wenn ich vom Verstand her weiß, dass es für beide am Ende eine wirkliche Erlösung war, ist es doch unendlich traurig, zwei so liebe, vertraute Menschen so kurz hintereinander zu verlieren.

Posted in Family | 7 Comments

Ein bißchen gutes Karma…

… gibt es anscheinend doch noch für mich ;-) Heute kam ein Päckchen für Lisa und mich an. Darin waren diese Schätze:

Das Kosmetiktäschchen hatte ich bei einer Ravelerin gesehen, die auch für die Sternstunden genäht hat. Ich habe sie angeschrieben, ob sie nicht für meine Tussi so eine Tussikram-Tasche nähen würde, damit ich es ihr dann abkaufen oder tauschen kann. Hat sie glatt gemacht und für mich als Überraschung eine Betty-Einkaufstasche dazugegelegt. Welche große Freude!

Lisas Täschchen war sogar noch gefüllt :-)

Sie hat sich gefreut wie Bolle.

Posted in Bloggerwelt, Family | Leave a comment