GRMPF

Die Spülmaschine macht seit Sonntag die Grätsche, dabei ist das Mistding erst drei Jahre alt. Zuerst ist der Aqua-Stopp immer angesprungen. Den Fehler hat mein Mann gefunden. Aber nun zieht sie zu wenig Wasser, was einem Trockenspülgang gleicht. Der Techniker hat natürlich erst nächsten Montag einen freien Termin.
Von Hand spülen kommt in meiner Beliebtheitsskala gleich nach bügeln, Schuhe putzen und mich mit spitzigen Dingen ins Auge pieksen.

Dieser Beitrag wurde unter Family, Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu GRMPF

  1. Christine sagt:

    Wie blöd! Ich finde ja Abspülen gar nicht sooo schlimm, wenn es gemeinschaftlich gemacht wird. Da entsteht dann sogar oft ein gutes Gespräch. Trotzdem – auf Dauer kommt kaputte Spülmaschine kurz nach kaputter Waschmaschine.

  2. sibille sagt:

    … Trockenspülgang und anschließend abstauben *duck* Im Ernst: fiese Sache, aber Du hast es bald geschafft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.