Tja ja

mich gibt es noch 🙂 Und ich stricke auch, sogar wie ein Weltmeister. Nur das eine kann ich noch nicht zeigen weil es eine Überraschung ist und das andere ist ein größerer Auftrag, den ich auch noch nicht zeigen kann. Jedenfalls habe ich in den letzten fünf, sechs Wochen so um die drei Kilo Wolle verstrickt, Massen, die ich sonst das ganze Jahr nicht verbrauche 😉

Ansonsten geht es hier ganz gut. Heute wäre ich beinahe Opfer eines Motorrades geworden *grmpf* Mein Mann und ich waren auf den Landsträsslein rund um unser Dorf rum spazieren. Beim Überqueren einer der Straßen kam ganz plötzlich von links ein Motorrad mit leicht mehr *hüstel* als erlaubte Geschwindigkeit. Ich habe mich echt schon unter den Rädern gesehen und der S…. liebenswürdige Motorradfahrer hat nicht mal einen Versuch gemacht, abzubremsen! Das war ein „netter“ Adrenalinstoß!

Ansonsten hat mich auch der Garten voll im Griff. Nach den Johannisbeeren der Nachbarin sind nun auch meine  reif plus die Himbeeren, Stachelbeeren und schwarzen Johannisbeeren. Himbeer-Johannisbeer-Konfitüre mit Vanille und Schwarze Johannisbeer-Likör sind schon gekocht bzw. angesetzt. Eine Garten/Mehrfruchtkonfitüre kommt wohl demnächst noch.
Und vier Zucchinipflanzen geben zudem noch ihr bestes! Was wir so nicht verbrauchen als Gemüse oder beim Grillen, werde ich wieder zu Zucchini-Chutney verarbeiten.

Wie ihr seht, mir wird nicht langweilig 😉

Dieser Beitrag wurde unter Family, Kochen, Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Tja ja

  1. Linda sagt:

    Ich sag jetzt wohl besser nicht, daß Stachelbeeren auch sehr lecker sind. 😉

    Ne im Ernst, hab letzte Woche Stachelbeertorte gebacken und die war zum reinknien. Warum haben wir hier auch keinen Garten? *grmpf*

    LG
    Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.