Agatha

Ich fand den Agatha von Frau Regenbogen so toll, dass ich mir heute die Anleitung gekauft habe (Rieseninvestition mit USD 1,99 😉 ). Jetzt stellt sich nur die Frage, welches Garn? Ich habe noch ein ebay-SchnĂ€ppchen, von dem ich aber weder LauflĂ€nge noch NadelstĂ€rke weiß (es sind 850gr marzipanfarbene Schurwolle, die ich gewickelt bekommen habe). Okay, die NadelstĂ€rke kann ich durch eine Maschenprobe feststellen, aber was ist mit der LauflĂ€nge?

Dieser Beitrag wurde unter PlÀne, Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Agatha

  1. Ruthy sagt:

    Gell, die Gutste ist eine Virenschleuder hoch3!!! Ich hab das Ding auch 🙂

    Liebe GrĂŒĂŸe, Ruth

  2. Sandra sagt:

    Guck mal, vielleicht hilft das ja:

    http://www.stricknetz.net/spinnen/sonstiges/garnmengenberechnung/

    Ich kenn auch noch die Variante, dass du 10g abwiegst und das dann nachmisst und hochrechnest.

    LG
    Sandra

  3. Viel Spaß mit Agatha. Geht die mit nach Backnang?

    Bis bald!

    LG
    Regina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.