Energieschub

Heute morgen bei strahlenden Sonnenschein aufgewacht. Das macht doch gleich gute Laune und ich hoffe, der Frühling startet jetzt so richtig durch. Nachdem Mann und Kind aus dem Haus waren, bin ich gleich eine schöne Runde gewalkt. Zuhause beim Ausschwitzen alle Betten abgezogen und die Waschmaschine befüllt und noch mehr Wäsche für weitere Ladungen sortiert.

Ich bin dann mal Bad putzen (also nicht, dass ihr denkt, ich mach das nur alle heilige Zeit 😉 ) und die Betten zum Lüften auf den Balkon hängen.

Ach so, der erste Socken fürs Ostersockenwichteln ist gestern fertig geworden und der zweite ist angeschlagen. Mir gefallen sie richtig gut.

Gestern habe ich dann auch neue, vorläufige Zähne bekommen. Der Zahn war wirklich abgebrochen.

Dieser Beitrag wurde unter Family, Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Energieschub

  1. Sandra sagt:

    Wow, du hast ja Power, schick mal was rüber ;-))

    Ich geh jetzt auch mal eine Waschmaschine befüllen, funktioniert doch 😉

    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.