Schon seltsam

Heute im Supermarkt vor mir an der Kasse: ein Mann ungefähr in meinem Alter bezahlt seinen Einkauf von 6-8 Artikeln. Nach dem Zahlen macht die Kassiererin eine unbedarfte Bewegung und wedelt ein Glas vom Thresen, das zerbricht: Reaktion?!?: „Oh, nein. Was war denn das? Ach die Oliven! Na die stehen ja gleich da vorn.“ Der Mann dackelt also los und holt ein neues Glas und bietet der Trulla auch noch an, ob er beim Zusammenräumen helfen soll. Keine Entschuldigung, kein Danke seitens der Kassiererin!!
Hmm, schon seltsam, meine Eltern haben dann doch bei der Erziehung auf gewisse Benimmregeln geachtet!

Dieser Beitrag wurde unter Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Schon seltsam

  1. annette sagt:

    ….ich staune da auch oft und finde es so schade, dass es so ist wie es ist….ich versuche da immer wieder gegenzusteuern….
    liebe grüße
    annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.