Farbfehler – und nu?

Die zweiten Elbkähne, bzw. meinte Corinna, ich sollte sie doch eher Isarflösse nennen, da wir hier ja in der Nähe von München sind, nun gut die zweiten Isarflösse strapazieren etwas meine Nerven. Nach einem Viertel Socken ein Knoten.

Gott sei Dank ging der Rapport einigermassen gleichmäßig weiter. Doch dann, oh Schreck, am Anfang des zweiten Sockens ein Farbfehler ohne erkennbaren Grund!

Bis zum nächsten Rapport traue ich mich nicht abzuwickeln. Die Socken haben ja Größe 49! Bleibt wohl nur ein Stück ribbeln, überflüssige Wolle rausschneiden und  beim Rapport wieder ansetzen, oder? Oder was würdet Ihr tun?

Dieser Beitrag wurde unter Socken, Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Farbfehler – und nu?

  1. Ester sagt:

    Öhm, einfach weiterstricken…..
    Oder besteht der Empfänger drauf, 2 ganz genau gleiche Socken zu bekommen?
    Ich stricke meine (Verschenk)Socken immer so, wie die Wolle kommt, also nix mit abwickeln und so….
    Oder Du wickelst das Stück mit dem Farbfehler ab und nimmst es für die Ferse (die sieht man ja normalerweise nicht unbedingt….)

    Sonnengrüße, Ester

  2. Linda sagt:

    Boahhhh, sowas hasse ich ja ohne Ende….und natürlich gerne bei einer Grösse, bei der man kaum Spielraum zum Rumwickeln hat.

    Je nach Empfänger (penibel oder nicht, verrückt oder bieder….) würde ich wahrscheinlich das kleine Beginnstück wieder aufziehen und ganz absichtlich am anderen Ende des Knäuels an einer ganz anderen Stelle im Rapport neu starten und durchstricken. Dann sieht es wenigstens gleich so aus, als ob man keinen wert auf völlig gleiche Socken gelegt hat. Wenn Du jetzt weiterstrickst dann wirkt es wie gewollt und nicht gekonnt und wenn Du stückelst, dann läufst Du Gefahr, dass Dir die Wolle nicht reicht, weil es nämlich nach meiner Erfahrung heisst, dass Du tatsächlich zum nächsten Rapport wickeln musst, weil einfach der Druck an der Stelle fehlerhaft ist.

    Andere Möglichkeit….in Ravelry & Co. fragen, ob nicht jemand noch so eine Wolle hätte. Ich kann leider nicht damit dienen.

    LG
    Linda

  3. Irisine sagt:

    GAnz klar weiterstricken, insbesondere bei der Größe. Eins andere Wolle ansetzen am Schluss ist schlimmer und die Stückelei hört ja so gar nicht mehr auf.
    LG Iris

  4. sibille sagt:

    Augen zu und durch = ignorieren.
    Aber auch mich würde es ganz furchtbar ärgern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.


Warning: fsockopen(): unable to connect to www.sweetcaptcha.com:80 (Connection timed out) in /homepages/11/d60666812/htdocs/app237348155/wp-content/plugins/sweetcaptcha-revolutionary-free-captcha-service/library/sweetcaptcha.php on line 73
Couldn't connect to server