3kg Rindfleisch,

2 kg Zwiebel, eine Knoblauchknolle und drei große Dosen geschälte Tomaten  sind kleingeschnipselt und werden nach dem Mittagessen in Gulaschsuppe für die Aufführung der örtlichen Theatergruppe verwandelt. Da müssen dann auch noch 12 große Kartoffeln geschält und klein gewürfelt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Hexenküche, Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu 3kg Rindfleisch,

  1. Irisine sagt:

    Guten Appetit, die wird bestimmt lecker….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.