Mein Kellerregal platzt bald aus allen Nähten – My pantry in the cellar is overstuffed

Neben Stricken und Lesen ist auch Kochen bzw. in der Küche wurschteln (und damit meine ich nicht putzen und abwaschen 😉 ) eine meiner Leidenschaften/Hobbies. Nach den Früchten und Gemüsen aus dem eigenen Garten kamen nun die aus Nachbars Garten dran. Die Mutter von einer von Lisas Freundinnen hat mir letzte Woche eine Riesentüte Birnen vermacht und meine Nachbarin hat aus Finnland selbstgepflückte Preiselbeeren mitgebracht. Daraus sind in den letzten Tagen Preiselbeerchutney mit gerösteten Schalotten, Birnen-Preiselbeer-Konfitüre mit Zimt und Nelken und Birnen-Chutney entstanden. Im Keller lagern ausserdem Aprikose-Maracuja-Konfitüre mit Grand Manier, Zwetschgenkonfitüre mit Vielle Prune, Gartenfrüchte-Konfitüre, Rote Grütze-Konfitüre, Himbeer-Ananas-Konfitüre, Zucchini-Chutney und Zwetschgen-Chutney. Ich frage mich bloß, wer das in unserem 3-Personen-Haushalt alles essen soll 😉 Okay, ich verschenke auch viel, denn ich denke sowas ist immer ein nettes Mitbringsel, aber trotzdem…

Besides knitting and reading cooking and working in the kitchen (and I don’t mean cleaning and doing the dishes) is one of my hobbies. After preserving the fruits and vegetables of my own backyard the fruits from the neighbors found their way into our household. Last week I got a huge bag of pears from a mother of Lisa’s friend and my neighbor gave me cranberries she picked herself in Finland. So the last few days I made Cranberry Chutney with roasted Shalots (a recipe from the Good Housekeeping Cookery Club book „Cooking for Christmas„), Pear-Cranberry marmelade and Pear Chutney. In the pantry in the cellar I already have stored Apricot-Maracuja-Marmelade, Plum marmelade, Gardenfruits marmelade, Raspberry-Pineapple-Marmelade, Zucchini-Chutney and Plum-Chutney. I really don’t know how we will be able to eat all that stuff being a 3 persons household 😉 Well I gift away a lot of my preserves as I think that’s always a nice present, but stil….

Dieser Beitrag wurde unter Family, Kochen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Mein Kellerregal platzt bald aus allen Nähten – My pantry in the cellar is overstuffed

  1. Du hast aber viel eingemacht. Ich habe Zwetschgen-Apfel-Marmelade und Apfel-Ingwer-Marmelade. Erdbeeren habe ich eingefroren, davon koch ich das ganze Jahr über Marmelade. Viele Äpfel lagern wir, dann gibt es immer mal einen Apfelkuchen.

    Rote-Grütze-Konfitüre hört sich lecker an. Gibt es dazu einen Link zu einem Rezept?

    LG
    Regina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.