Ostersockenwichteln – endlich durfte ausgepackt werden

Mein Ostersockenwichtel war schon ein ganz schöner Angriff auf meine stoische Geduld. Seit zwei Wochen seit dem letzten Maschentreff lag dieses Päckchen neben meinem Strickplatz und hat immer wieder gerufen „Öffne mich“ 😉

Doch ich bin standhaft geblieben. Und es hat sich gelohnt.

An den Füßen sehen die Socken so aus

Die Farben sind im Nest besser getroffen. Es ist ein sehr schönes Zopfmuster, eine kuschelig weiche Wolle und sie passen perfekt. Vielen lieben Dank, Martina.

 

Dieser Beitrag wurde unter Ostersockenwichteln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ostersockenwichteln – endlich durfte ausgepackt werden

  1. Martina Schauer sagt:

    Liebe Petra, das freut mich sehr, dass ich Deinen Geschmack getroffen habe und die Socken passen. Es hat viel Spass gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.