Kleiner Einsatz – große Wirkung

Wie schon seit Jahren habe ich heute mein Päckchen für die Johanniter-Weihnachtstrucker gepackt. Ich finde diese Aktion klasse, weil das Gespendete 1:1 beim Empfänger ankommt. Bei Geldspenden (die ich auch mache) bin ich immer etwas skeptisch, wieviel für Funktionäre, Verwaltung etc. abgehen.

Und so werde ich das Paket morgen bei einer der Sammelstellen abgeben.

Dieser Beitrag wurde unter Charity, Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.