Eigentlich

wollte ich ja endlich mal wieder Socken für mich stricken. Das letzte Paar war tatsächlich das hier. Und das ist über ein Jahr her 🙁 Uneigentlich habe ich den Auftrag für zwei weitere Paare in der neckischen Größe 49 😉 Die sind zwar nicht ganz sooo eilig, aber ich möchte sie dann doch irgendwann vom Tisch (bzw. von den Nadeln) haben. GsD werden die Socken in 6-fach Wolle gewünscht. Dann habe ich heute mit meiner Oma telefoniert. Bei ihr scheint wohl ein sockenfressendes Monster vorzuherrschen oder die Klinik in der sie sich fast 9 Wochen aufgehalten hat, hatte irgendwelche sockenverschlingenden, schwarzen Löcher. Jedenfalls fehlen ihr einige Paare und sie hat mich auch um zwei Paar Socken gebeten. Meiner Oma, die mir ja das Stricken beigebracht hat, erfülle ich diesen Wunsch natürlich gern. Dadurch dass sie mittlerweile nahezu bettlägrig ist, hat sie sehr häufig kalte Füße, also werden auch für sie zumindest ein Paar in 6-fach Wolle sein.
Dabei hätte ich so schöne Wolle da, die ich vor einiger Zeit im Dawanda-Shop von Britt erstanden habe. Die Färbung chocolat lacht mich schon gaaaaanz lange an, ist auch schon gewickelt im Strickkorb… Ich bin dann also mal ganz schnell 6-fach SoWo-Socken stricken 😉

Dieser Beitrag wurde unter Family, Socken, Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Eigentlich

  1. Silke sagt:

    Ach ja, das kenne ich soooo gut – dafür macht man ja bei Wichteleien mit :mrgreen:

    Leider sind meine Wichtelsocken immer noch nicht nachgereicht worden. Ich hatte bei Sanne vor ein paar Tagen kommentiert, es kam aber keine Antwort. Vielleicht magst Du in ein paar Tagen nochmal vorsichtig nachhorchen? (Denn bei dem Auftragsvolumen gehen Engelsocken nicht auch noch rein, das seh´ich ja ein *ggg*)

    Gut strick!

    LG, Silke

  2. sibille sagt:

    Ach je, was kennst Du denn für Leute!? Der einzige Mensch, in meinem Umfeld, der „Maabootsche“ (Mainboote) am unteren Körperende hat, ist mein Neffe und der wird (noch) von meiner Ma bedient. Für die Oma stricken ist natürlich Ehrensache 🙂 Spätestens danach solltest Du Dich aber auf Deine eigene Auftragsliste schreiben!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.


Warning: fsockopen(): unable to connect to www.sweetcaptcha.com:80 (Connection timed out) in /homepages/11/d60666812/htdocs/app237348155/wp-content/plugins/sweetcaptcha-revolutionary-free-captcha-service/library/sweetcaptcha.php on line 73
Couldn't connect to server