Abschieds-Gail

Von meiner sehr knapp bemessenen Zeit in den letzten Wochen (ich habe in den letzten Wochen bisher fast vier Kilo Wolle verstrickt) habe ich immer wieder ein paar Minuten abgeknapst und entstanden ist ein Gail für die Lehrerin von Lisa.

Ich bin jedes Mal wieder fasziniert, wie aus einem verschrumpelten, „häßlichen Entlein“

durch waschen und spannen ein „schöner Schwan“ wird 🙂

Hier noch zwei Gartenfotos:

auf meiner Engelstrompete vor der Haustür

und auf dem Windlichtständer

 

Info: ca. 240gr Lang Jawoll Magic, NS 3,75mm, Muster/pattern: Gail aka Nightsong,
Größe ca. 2x1m

Dieser Beitrag wurde unter Family, Lace, Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Abschieds-Gail

  1. Ein wunderschönes Tuch! Habe mir das Muster gleich mla abgespeichert 🙂 Danke für den Link.

    Viele Grüße
    Willow

  2. Irisine sagt:

    Tolles Tuch, stimmt, das sieht gespannt tatsächlich ganz anders aus!
    Gruß, Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.