Weihnachtsgeschenk genäht

Es war einmal ein altes rosanes Handtuch, das niemand mehr benutzen wollte….

daraus „zauberte“ Frau Woll Normal mit Hilfe ihrer Nähmaschine eine Hülle für die Wärmflasche für ihre Oma.

Die ersten Versuche zu Applizieren sind auch nicht komplett in die Hose gegangen 😉

Meine Oma (sie wird am Montag 89) benutzt ziemlich häufig eine Wärmflasche wegen heftiger Kreuzschmerzen. Leider füllt sie immer wieder kochend heißes Wasser ein und hat sich dadurch auch schon mehrmals verbrüht. Das sollte dank der Hülle nun nicht mehr passieren 😉

Das hat total Spaß gemacht. Ich hatte ja Befürchtung, dass die Schlaufen des Frottee sich im Transporteur der Nähmaschine verhaken. Hat aber super geklappt! Ich habe noch mehr Ideen für den Rest des Handtuchs (es war eher ein Duschtuch) . Demnächst mehr in diesem Theater 😉

Dieser Beitrag wurde unter Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.