Socktoberfest meets Socken für Bolivien

Unter diesem Motto möchte ich eine Challenge anbieten.
Aber mal von Anfang an: Socktoberfest wurde vor fünf Jahren von Lolly ins Leben gerufen. Einen Monat lang „ran an die Socken“ 😉 Jetzt habe ich mir überlegt man könnte im Zuge von Socktoberfest versuchen, so viele Socken wie möglich für Martinas „Socken für Bolivien„-Spendenaktion zu stricken. Ich stifte zwei Knäuel Sockenwolle oder Lace (ich muss noch mal in die Untiefen meiner Vorräte abtauchen 😉 ) und die beiden, die die meisten Socken an Martina schicken, bekommen einen davon.

Und, hat jemand Lust mitzumachen?

Dieser Beitrag wurde unter Charity, Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Socktoberfest meets Socken für Bolivien

  1. Martina sagt:

    Hey, jetzt gehts ab, wir stricken die ganze Nacht, die ganze Nacht…..

    Ich feiere gerade ein bisschen (nur mit Milchkaffee).

    Liebe Grüße
    Martina

  2. gudrun sagt:

    GO!!GO!!GO!!

    was für eine wunderbare Idee !!

    Liebe grüße
    gudrun

  3. Grosi sagt:

    Jetzt bin ich baff,sofort die Schals weg und Nadelfrei für Socken
    L.G. Grosi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.