Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Lisa kommt dieses Jahr zur Kommunion. Gestern war Elternabend und Frau W. aus O. konnte mal wieder nicht zusehen, wie alle Mütter ihre Köpfe einziehen, wenn es um das Verteilen der Aufgaben geht (da könnten manche Leute mit gesenktem Kopf so gute 2-3h aussitzen) und hat natürlich kräftig „hier“ geschrien! Folge: ich leite eine Kommunionsgruppe und ich mache ein Lieder- und Textheft für die Feier (was ich wirklich gern mache, denn kreativ „designen“, macht mir Spaß), was auch als Andenken für die Kinder fungieren soll. Thema ist übrigens: „Brücke bauen“

Dieser Beitrag wurde unter Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

  1. Christine sagt:

    Ich habe auch bei allen drei Kindern eine solche Gruppe geleitet – macht zwar Arbeit, ist aber ein dankbarer Job. Und interessant wars außerdem – ich hab wieder mal viel gelernt dabei. Also viel Spaß und viele gut Erlebnisse mit den Kindern. LG, Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.


Warning: fsockopen(): unable to connect to www.sweetcaptcha.com:80 (Connection timed out) in /homepages/11/d60666812/htdocs/app237348155/wp-content/plugins/sweetcaptcha-revolutionary-free-captcha-service/library/sweetcaptcha.php on line 73
Couldn't connect to server