Chaos

herrscht in meinem Haus. Meine Küche sieht aus, als wäre eine Bombe explodiert oder als wollte ich ausziehen. Meine Schwiegereltern gehen Anfang nächsten Jahres ins „betreute Wohnen“. Da werden jetzt schon die 50 gemeinsamen Jahre auf 120qm Reihenhaus durchsortiert. Ich habe ein sehr schönes (altes) Service von Thomas bekommen, elfenbeinfarben mit Goldrand. Dafür musste ich allerdings Platz schaffen und habe meinerseits angefangen zu sortieren. Aber langsam gewinne ich wohl Boden unter den Füßen. Jedenfalls sind die drei Umzugskartons leer und die Spülmaschine läuft eben zum dritten Mal. Als Lisa vorhin aus der Schule kam, meinte sie „Was hast du denn alles bestellt, weil hier so viele Kartons rumstehen?“ Eine Bemerkung, die ich sonst eher meinem Mann zutrauen würde 😉

Und dann versuche ich ja die Socken mit dem Fersenpatch zu stricken. Ich muss sagen, die Anleitung empfiehlt sich nicht für Strickneulinge. Sie ist ziemlich knapp und die Beschreibung, wie man an der Ferse dann „um die Ecke kommt“ fehlt gänzlich. Außerdem bin ich keine begeisterte Hin- und Herblätterin. Eine allgemeine Anleitung für den Patch ist nämlich im Vorderteil des Buches zu finden und die Sockenanleitung selber ziemlich weiter hinten. Ich weiß nicht, ob das nun an dem Buch liegt, das ja eine Zusammenfassung einiger Sockenanleitungsbücher aus dem Topp-Verlag ist.

is in my house. My in-laws will go into assisted living next year. So now they are sorting through 50 years of living in a 1200 sqf town home. I got a nice old set of china from Thomas , ivory with a goldband. So I had to clear a space for the new china and was forced to sort through my stuff also. Slowly I get to the bottom of it. The three moving boxes are empty and the dishwasher is running for the third time. When my daughter came home from school earlier she remarked, what I ordered because there are so many boxes staying around.

Dieser Beitrag wurde unter Family, Socken, Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Chaos

  1. So ein Service ist toll. Schön, dass du es bekommen hast.

    LG
    Regina

  2. Petra sagt:

    Da hast du schon recht, Regina. Ich liebe auch schönes Geschirr und schön gedeckte Tische, also bin ich darum schon froh 😉

    LG
    Petra

Schreibe einen Kommentar zu Regina Regenbogen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: fsockopen(): unable to connect to www.sweetcaptcha.com:80 (Connection timed out) in /homepages/11/d60666812/htdocs/app237348155/wp-content/plugins/sweetcaptcha-revolutionary-free-captcha-service/library/sweetcaptcha.php on line 73
Couldn't connect to server